Wir vor Ort

Halbjahres-Bilanz nach Orkan „Friederike“

Halbjahres-Bilanz nach Orkan „Friederike“

In einem Gespräch mit der örtlichen Zeitung „Rundblick Lichtenau & Bad Wünnenberg“ erläuterte Forstdirektor Dr. Uwe Meyer, Leiter unseres Forstbetriebes, die Schäden für die Wälder in Fürstenberg nach dem Sturm „Friederike“.
Diesbezüglich stellte Dr. Meyer in dem Artikel einen Vergleich zwischen dem Orkan „Kyrill“ (2007) und dem Orkan „Friederike“ aus dem Frühjahr 2018 an. Weiter machte er darauf aufmerksam, aus welchen Gründen die zahlreichen Bäume im Januar entwurzelt werden konnten und gab Auskunft über den Stand der Aufarbeitung in den Wäldern von Matthias Graf von Westphalen.

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen (bitte öffnen Sie hierfür das PDF unter dem Bild).

Quellenangabe: http://www.rundblick-lichtenau-wuennenberg.de/e-paper

 

 

 

 

 

Rundblick Lichtenau & Bad Wünnenberg_13.07.2018

Zurück zur Übersichtsseite
nach
oben